Zeit, die wir uns nehmen,
ist Zeit, die uns etwas gibt.

(Ernst Ferstl)

Urlaub im Wasserfalldorf Krimml

Berge, Wasser und viel Gastfreundschaft

Krimml ist ein kleines Dorf im Salzburger Pinzgau. Es liegt im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern, dem größten Schutzgebiet der Alpen. Umgeben und dutzenden Dreitausendern, ist Krimml der perfekte Urlaubsort für Naturliebhaber und Aktivurlauber.

Das Wahrzeichen von Krimml sind die Krimmler Wasserfälle. Mit einer Fallhöhe von 380 Metern sind sie die höchsten Wasserfälle Europas. Die traumhafte Kulisse des tosenden Wassers begeistert tagtäglich Gäste aus der ganzen Welt. Dank der heilenden Wirkung des Wasserfalls ist Krimml insbesondere auch bei Allergikern und Asthmatikern beliebt.

Doch bei einem Urlaub in Krimml gibt es nicht nur die Wasserfälle zu entdecken. Die traumhaften Hochtäler des Nationalparks Hohe Tauern locken mit ihren glitzernden Gebirgsseen, tiefen Klammen und malerischen Almwiesen. Besonders das Krimmler Achental lädt im Sommer wie im Winter zu unvergesslichen Erlebnissen an der frischen Luft.

Bei Ihrem Urlaub in Krimml erwartet Sie ein idyllisches, herzliches Dorfleben. Trotz seiner Beschaulichkeit bietet Krimml alles, was Sie für einen gelungenen Urlaub in den Hohen Tauern brauchen: ein paar Restaurants, Cafés und Bars, Geschäfte und Sportverleih und mit den WasserWelten sogar ein Museum.


Winterurlaub in Krimml

Als Teil der Zillertal Arena ist Krimml bei Skifahrern und Winterurlaubern ein beliebtes Urlaubsziel. Außerdem warten zahlreiche Langlaufloipen, Winterwanderwege, Rodelwege, Skitourenrouten oder Schneeschuhwanderwege.

Sommerurlaub in Krimml

Im Sommer eignet sich die Natur rund um Krimml perfekt für einen Wanderurlaub mit der ganzen Familie. Durch den Nationalpark Hohe Tauern führen unzählige Wanderwege aller Schwierigkeitsstufen. Außerdem warten aufregende Mountainbike- und E-Bikestrecken auf begeisterte Bergsportler.