Die Schönheit
des Augenblicks genießen

Wo der Winter noch Winter ist

Genießen Sie Ihren Urlaub im Salzburger Land

Der Nationalpark Hohe Tauern ist ein ganz besonderer Schauplatz für Ihren Winterulaub. Die Ferienregion rund um Krimml bietet unzählige Möglichkeiten für jede Art von Wintersport und zudem unvergleichlich schöne Naturschauspiele wie die Krimmler Wasserfälle. Besonders im Winter spielen Tradition und Brauchtum im Salzburger Land eine wichtige Rolle. Die schmackhafte Kulinarik, die Sie im Klockerhaus oder auf den urigen Hütten im Pinzgau genießen, rundet den Winterzauber bis ins letzte Detail ab.

Dank der imposanten Hochgebirgslandschaft bieten die Hohen Tauern optimale Bedingungen für einen traumhaften Winterurlaub. Wer Skiurlaub in Krimml macht, freut sich über die Nähe zu den Skigebieten Zillertal Arena (143 Pistenkilometer) und Wildkogel-Arena (55 Pistenkilometer). Die beiden Skigebiete sind mit einer Transferzeit von je ca. 7 Minuten in kürzester Zeit erreichbar. Auch das Skigebiet der Kitzbüheler Alpen (179 Pistenkilometer) ist innerhalb von 20 Autominuten erreichbar. Und das Beste: Für die Zillertal Arena und die Wildkogel-Arena brauchen Sie nur einen Skipass! Ab einer Dauer von 3 Tagen gibt es den gemeinsamen Skipass für die beiden Gebiete.

All diese Skiressorts bieten nicht nur erstklassige Pisten und ein traumhaftes Bergpanorama. Sie begeistern auch mit einem bunten Wintersportangebot und jeder Menge Spaß auf und abseits der Piste – nicht zuletzt beim Aprés Ski.

Zudem sorgt ein breites Loipennetz im Pinzgau für Abwechslung beim Langlaufen. Viele Rodelstrecken rund um unser Hotel im Salzburger Land versprechen Spaß für die ganze Familie. Und wer es lieber etwas ruhiger angeht, genießt die traumhafte Landschaft des Nationalparks Hohe Tauern beim Winterwandern oder Schneeschuhwandern.


Schneeschuhwandern ist eine sanfte Wintersportart, die für unvergessliche Naturerlebnisse sorgt. Für Urlauber in Krimml bietet das Tourismusbüro wöchentlich geführte Schneeschuhwanderungen an. Die gemütlichen Touren durch romantische Winterwälder und verschneite Täler eröffnen herrliche Blicke auf die Hohen Tauern und die Zillertaler Alpen.

Nicht nur für Verliebte: Pferdekutschenfahrten durch die Winterlandschaft

Ob strahlender Sonnenschein oder dichtes Schneetreiben – eine Pferdekutschenfahrt ist immer ein Erlebnis. Genießen Sie Ihren Winterurlaub in den Hohen Tauern einmal anders. Wir sind sicher, Sie machen Ihren Liebsten damit eine Riesenfreude.

Ein unvergessliches Abenteuer: Skitouren in den Hohen Tauern

Einsame Winterlandschaften erkunden, seine Spur in unberührte Hänge zeichnen, auf unbeschwertem Pulverschnee gleiten… Skibergsteigen hat viele Reize. Natürlich bietet ein Urlaub in den Hohen Tauern optimale Bedingungen für passionierte Skitourengeher. Anfängern ist aber eine professionelle Einführung unbedingt ans Herz zu legen. Daher bietet der Tourismusverband Krimml wöchentlich eine Sunrisetour für Skitoureneinsteiger.

Für Naturliebhaber: Wildtierbeobachtung im Habachtal

Der Nationalpark Hohe Tauern beheimatet unzählige kleine und große Tierarten. Wildtiere sind meist scheu und in freier Wildbahn nur selten anzutreffen. Bei der Schaufütterung im Habachtal können Sie mächtige Hirsche, junge Kälber und majestätische Rehe aber einmal ganz aus der Nähe beobachten. Ein spannendes Naturerlebnis für Ihren Familienurlaub im Salzburger Land.

Ein bisschen Spaß muss sein

Daher haben wir uns ins Krimml einiges für unsere Wintergäste einfallen lassen, zum Beispiel Gästeskirennen, Eisstock-Turniere, Nachtrodeln mit Live-Musik, Heimatabende und Fackelwanderungen. Außerdem lassen sich perfekte Skitage beim Aprés Ski im Treffpunkt Pub oder später im Krimmler Kuhstall bestens feiern.

Mit einer Streckenlänge von 14 Kilometern und einem Höhenunterschied von 1.300 Höhenmetern ist die Rodelbahn Bramberg die längst beleuchtete Rodelbahn der Welt. Daher darf ein Ausflug in die Wildkogel-Arena bei keinem Winterurlaub im Pinzgau fehlen.