Die Schönheit des
Augenblicks genießen

Auf Langlauf-Skiern durch den Nationalpark Hohen Tauern

Wintersport einmal anders

Langlaufen ist ein wunderbarer Sport. Er ermöglicht, die Naturlandschaft auf ganz neue Art und Weise kennen zu lernen. Ob gemütliche Kurzausflüge im Flachen oder ausgiebige Touren mit technisch anspruchsvollen Passagen – rund um unser Hotel in Krimml ist garantiert die passende Loipe für Sie dabei.

Ebenso wie Skipisten werden auch Loipen in Farbkategorien unterteilt: Blaue Loipen sind skitechnisch leichte Strecken, die großteils im flachen Gelände verlaufen. Rote Loipen sind mittelschwer und führen durch kupiertes Gelände. Schwarze Pisten sie skitechnisch anspruchsvoll, enthalten meist steile Passagen und fordern die Kondition.


Langlaufen quer durch den Nationalpark Hohe Tauern

Mit über 200 Loipenkilometern verbindet die Pinzga Loipe alle Orte zwischen Krimml und Zell am See und verspricht grenzenloses Langlaufvergnügen in Ihrem Urlaub in den Hohen Tauern. Übrigens: Die Pinzga Loipe führt beinahe am Klockerhaus vorbei.

Schneesichere Höhenloipen in der Zillertal Arena

Ziehen Sie Ihre Runden durch das traumhafte Naturschutzgebiet Sieben Möser. Für Anfänger und Genusslangläufer, die Ihren Urlaub in Krimml verbringen, empfehlen wir die Duxerloipe 1 und 2 in Hochkrimml. Fortgeschrittene Langläufer wagen sich auf die anspruchsvollere Plattenloipe, die ebenfalls durch die wunderschöne Moorlandschaft von Hochkrimml führt.

Langlaufen im Krimmler Achental

Ein Muss für Ihren Winterurlaub in Krimml! Eine wunderschöne, aber nicht gespurte Loipe führt vom obersten Wasserfall ins Krimmler Achental und bis zum Krimmler Tauernhaus. Die Strecke eignet sich auch hervorragend als Schneeschuh- oder Skitouren-Route.